Lust auf Theater? Lust darauf, selbst in eine andere Rolle zu schlüpfen?

Lust zu spielen, sich auszuprobieren, sich neu zu erleben? Nicht mehr nur zuschauen, sondern selbst aktiv zu werden? Lust drauf, als Akteur ins TiV zu kommen?

Der Club akTiV sucht nach den erfolgreichen Aufführungen von F.X. Kroetz' „Ich bin das Volk!“ neue MitspielerInnen für das nächste Projekt – frei nach dem Motto „Wir sind Theater!”

Die Teilnahme steht allen ab 18 Jahren offen. Spielerfahrung ist weder erforderlich noch hinderlich. Benötigt wird einzig die Lust und etwas Mut, sich von sich selbst überraschen zu lassen, neue Spiel-Räume zu erschließen und sich in einem angstfreien Raum mit Spaß und Spielfreude zu begegnen.

Der Club akTiV trifft sich montags von 18:00–20:30 Uhr auf der Bühne des TiV. Die AkteurInnen erarbeiten sich über Bewegung, Sprache und Improvisation fremde Figuren und spannende Geschichten. Mit der Vermittlung grundlegender Schauspielkenntnisse wird erlebt, was es heißt, einen anderen als den eigenen Charakter zu verkörpern.
Am Ende der Spielzeit steht die Aufführung eines Stückes auf der Bühne des TiV.
Monatsbeitrag für den Club: 45,– Euro / 35,– Euro (StudentInnen)

Also, Lust drauf? Dann herzlich willkommen im Theaterclub akTiV, dem Theaterclub vom Theater im Viertel in Saarbrücken, Landwehrplatz 2!

Foto von Anja Breyer-Hahn
© privat

Theaterclubleitung

  • Anja Breyer-Hahn


  • Theaterpädagogin
  • Theaterwerkstatt Heidelberg
  • Regisseurin und künstlerische Leiterin des
    Theater _unART , Saarbrücken
  • anja.breyer[at]dastiv.de
  • Tel. 0171 / 7019648