Kategorie: Texte und Musik – Alles im Blick!

Foto: Hendi

„ICH ERKLÄRE DEN KRIEG …“

Ein Kinderspiel
Collage

PREMIERE: Do 29.08. 19:30
Fr 30.08. 19:30 + So 01.09. 17:00
Karten: 10,– / 8,– Euro

Eine TiVosi-Produktion mit Sigi Becker, Ruth Boguslawski, Dieter Desgranges, KH Heydecke, Zippo Zimmermann, und Überraschungsgästen

Der Kriegerklärungen sind viele, nicht nur gegen Nationen, auch gegen Minderheiten, Andersdenkende, nicht zuletzt gegen die Lebensgrundlagen auf unserem Planeten. Es ist höchste Zeit, für Veränderung aufzustehen.

Weiterlesen
Foto: pixabay

LASST EUCH NICHT BETRÜGEN!

Futter für Herz und Hirn
Texte

Do 26.09. 19:30
Karten: 12,– / 7,– Euro

Mit KH Heydecke, Eva Ohnesorg und Sigi Becker

ARBEIT – darum geht es in diesem ebenso erhellenden wie unterhaltsamen Programm. Was sie für den Menschen bedeutet, wie sie sich entwickelte und was sie heute ist. Und: Wir spüren alle, dass unsere gesellschaftliche Verfasstheit ihre Balance längst verloren hat – und dass das Auswirkungen auf unser ganz persönliches Leben hat und die Frage aufwirft: Wie „richtig“ leben unter „falschen“ Bedingungen?

Weiterlesen
Foto: Unsplash.com

MAUERFÄLLE Ⅰ

Szenische Collage
Ein gemeinsames Statement

PREMIERE: Do 31.10.19:30
Fr 01.11. 19:30
EINTRITT FREI

Mit Sigi Becker, Mwoloud Daoud, Mohammed Ali Deeb, Ulrike Donie, Moschgan Ebrahimi, Katharina Fiedler, Karl Heinz Heydecke, Nour Jaafer, Christine Michel, Ralf Peter, Munir Saidi, Barbara Scheck, Stefan Scheib, Peter Tiefenbrunner, Rodica Wollscheid, Fred Woywode und Bob Ziegenbalg

30 Jahre Fall „der“ Mauer ist Anlass, ein assoziatives Spektrum aus Erinnerungen, Liedern, Rezitationen, Dokumenten und Szenen zum Thema „Mauern“ – den realen und den nur in den Köpfen vorhandenen – aufzufächern: Mauerfälle. Dabei soll auch immer wieder der Bogen zur Gegenwart geschlagen werden.

Weiterlesen
Illustration: Jens Rusch/Wikipedia.de

ARNO SCHMIDT

„Gadir“ oder Erkenne Dich selbst
Aktionslesung

Fr 29.11. 19:30
Karten: 12,– / 7,– Euro

Mit Dietmar Blume (Rezitation und Spiel) und David Sick (Gitarre, Effekte)

Eine wahnwitzige Aktionslesung über die geistige Ausbeutung eines Jahrzehnte im Burgverließ eingesperrten Gelehrten! Erleben Sie die Mondvermessung 200 Jahre vor Christus, und die wahre Flucht der Philosophen im Geiste! Eine Revolution im Geiste, wo die Freiheit wieder zu Wort kommt und die Tat bindet!

Weiterlesen
Illustration: P. Scheerbart / Public Domain

DER ADORANT

Eine fantastische Reise mit Musik und Poesie in die Freiheit des Geistes
Aktionslesung

Sa 30.11. 19:30
Karten: 15,– / 10,– Euro

Rezitation: Dietmar Blume
Musik: Jürgen Krewer und Dietmar Oliver Kunzler

Mit einem heißen Ritt durch musikalische Genres und Kulturen werden die beiden Saarbrücker Gitarristen Jürgen Krewer und Dietmar Oliver Kunzler zusammen mit dem Regisseur und Schauspieler Dietmar Blume ein Konzert mit Texten und Bildprojektionen als Assoziation zum Mauerfall vor 30 Jahren geben.
Im Mittelpunkt der Lesung steht der Berliner Schriftsteller der „phantastischen Literatur“ Paul Scheerbart (1863-1915).

Weiterlesen
Foto: Kerstin Krämer

„ICH HABE MEINE TANTE GESCHLACHTET!“

Lieder und Texte von Frank Wedekind

Sa 14.12. 19:30 + So 15.12. 17:00
Karten: 12,– / 7,– Euro

Mit Sigi Becker (Rezitation, Gesang und Gitarre)

Kerstin Krämer schrieb über die Premiere in der Saarbrücker Zeitung vom 04.November 2011:
„Bei Becker (…) begegnet man ihm als wortgewaltigem Lyriker und Liedermacher, der vor Witz, Poesie und Hintersinn nur so sprüht. Aus seinen Theaterstücken entlieh Becker die Überschriften der Kapitel, in die er den Abend unterteilte (…)“

Weiterlesen
Foto: Ralf Peter

BRUNNER & BARSCHECK

JAHRESRÜCKBLICK 2019
Keiner kommt davon …

Do 19.12. 19:30 + Sa 28.12. 19:30 + Mo 30.12. 19:30 + Sa 04.01. 19:30
Karten: 15,– / 10,– Euro

Mit Peter Tiefenbrunner und Barbara Scheck

Nach dreizehn Jahren „Jahresrückblick“ von brunner & barscheck haben die beiden nun ihr angestammtes Domzil verloren. Aber natürlich wird das die notorischen Lästerer nicht zum Verstummen bringen. Wo kämen wir denn da hin? – Ins Theater im Viertel! Denn dort wird in diesem Jahr der „Jahresrückblick 2019“ stattfinden.

Weiterlesen
Zurück zum Seitenanfang