Kategorie: Schauspiel – Alles im Blick!

DREI SCHWESTERN

Anton Tschechow verhunzt von Christian Klees
Eine Produktion von Theater.NN

Mi 15.05. 19:30h –> Keine Reservierung mehr möglich – Restkarten evtl. an der Abendkasse
Do 16.05. 19:30h
Fr 17.05. 19:30h –> Keine Reservierung mehr möglich – Restkarten evtl. an der Abendkasse
Sa 18.05. 19:30h –> Keine Reservierung mehr möglich – Restkarten evtl. an der Abendkasse
Karten: 12,- / 7,- Euro

Mit Linda Hammann, Renée Touschong, Alexandra Feichtner, Fabian Roschy, Jan Forster, Andreas Widenka und Pina Beres
Regie & Ausstattung: Christian Klees

Saarland, 2015: Olga, Mascha und Irina sind jung und glückshungrig. Doch Olga ist Single und ihr Traumberuf Lehrerin entpuppt sich im Referendariat an einem Dorfgymnasium als Enttäuschung. Mascha bereut zusehends ihre junge Heirat und Irina muss erst mal einen Job finden, der sie interessiert.
Ihr Bruder Andrej dagegen plant in seinem Wohnzimmer einen Welterfolg in der Softwarebranche.

Weiterlesen
Foto: Christoph Spanier

„SO GROSS WIE DAS SAARLAND“

oder Bilderbogen unserer Laster und des Glücks
ZYKLUS I: Kampf der Frauen
theatreskurril in Kooperation mit dem TiV

Premiere
Fr 24.05. 19:30h

Sa 25.05. 19:30h + So 26.05. 17:00h
Karten: 15,- / 10,- Euro

Mit Nancy Fischer, Christine Weber und Julia Schmitt
Autor und Regie: Dietmar Blume
Musik: Dietmar Oliver Kunzler
Ausstattung: Kathrin Engel | Technik: Florian Layes

Eine kleine Frau, ein großer Name in der nicht nur saarländischen Theaterszene: Christine Weber. Sie feiert am 27. April ihren 89. Geburtstag und steht nach längerer Pause wieder auf der Bühne und dort buchstäblich im Mittelpunkt zwischen zwei ziemlich durchgeknallten jungen Frauen, verkörpert durch Julia Schmitt und Nancy Fischer.

Weiterlesen

GrAFiTi

Studentisches Theaterfestival der Großregion

Mi 29.05. 19:30h + Do 30.05. 19:30h + Fr 31.05. 19:30h
Kartenpreise derzeit nicht bekannt
Mitwirkende derzeit ebenfalls unbekannt

Das zehnte GrAFiTi-Festival, dass der GrAFiTi asbl und die Theatergruppe Thunis e.V. vom 27. Mai bis 2. Juni 2019 in Saarbrücken veranstalten, holt junge Theaterschaffende aus der Großregion und Europa ins Saarland.

Weiterlesen
Der Club "akTiV" bei der Probe
Foto: Anja Breyer-Hahn

DIE WIEDERVEREINIGUNG DER BEIDEN KOREAS

Schauspiel von Joel Pommerat

Premiere
Do 20.06. 19:30h

Fr 21.06. 19:30h + Sa 22.06. 19:30h + So 23.06. 17:00h
Karten: 12,- / 7,- Euro

Gespielt vom Theaterclub „akTiV“
Regie und Bühne: Anja Breyer-Hahn

Liebe. Nicht mehr und nicht weniger.
„Aus Liebe werden völlig irrsinnige Sachen gemacht, gefährliche Sachen, die den Einzelnen in große Gefahr bringen …“

Weiterlesen
Zurück zum Seitenanfang