ARNO SCHMIDT

"Gadir" oder Erkenne Dich selbst

Aktionslesung
Fr 29.11. 19:30

Karten: 12,– / 7,– Euro

Mit Dietmar Blume (Rezitation und Spiel) und David Sick (Gitarre, Effekte)


Eine wahnwitzige Aktionslesung über die geistige Ausbeutung eines Jahrzehnte im Burgverließ eingesperrten Gelehrten! Erleben Sie die Mondvermessung 200 Jahre vor Christus, und die wahre Flucht der Philosophen im Geiste! Eine Revolution im Geiste, wo die Freiheit wieder zu Wort kommt und die Tat bindet!

Arno Schmidt (1914-1979) zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des deutschen Sprachraums nach dem Zweiten Weltkrieg. Bereits früh zeigte er sich als radikal experimentierender Avantgardist von hoher sprachlicher Artistik, der bei der phonetisch genauen Abbildung der Alltagssprache auf Orthographie und Syntax keine Rücksicht nimmt. Diese Haltung verband er aber immer wieder mit traditionellem Erzählen, was seine besondere Stellung in der deutschsprachigen Literatur der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts begründet.

Arno Schmidt gibt ein schonungsloses Bild unserer Zeit, doch bezieht er dabei Bewusstseinsvorgänge, Erkenntnisprozesse, Erinnerungen, Träume und Gedankenspiele seiner Figuren mit ein und stellt so einer äußeren, objektiven Realität eine innere, subjektive an die Seite.


Aufführungsrechte beim S. Fischer Verlag, Frankkfurt/Main

Teile diese Veranstaltung in Deinem Netzwerk — Vielen Dank!