Autor: chris – Alles im Blick!

GrAFiTi

Studentisches Theaterfestival der Großregion

Mi 29.05. 19:30h + Do 30.05. 18:00h + Fr 31.05. 20:00h
Eintritt auf Spendenbasis

Das zehnte GrAFiTi-Festival, dass der GrAFiTi asbl und die Theatergruppe Thunis e.V. vom 27. Mai bis 2. Juni 2019 in Saarbrücken veranstalten, holt junge Theaterschaffende aus der Großregion und Europa ins Saarland.

Weiterlesen
Porträt von Sigi Becker
Foto: Kerstin Krämer

„ZWISCHENHAUSEN“

Sigi Becker mit neuen Liedern und Texten

Sa 01.06. 19:30h
Karten 12,– / 7,– Euro

Mit Sigi Becker (Rezitation, Gesang, Gitarre) und KH Heydecke (Multi-Instrumentarium)

Ein vorläufiger Nachlass … oder die Präsentation einer (noch) nicht erschienenen CD …
Seit vier Jahren steht Sigi Becker mit dem Multiinstrumentalisten KH Heydecke auf der Bühne, der die Texte einfühlsam zum Tanzen bringt.

Weiterlesen
Olaf Prätzlich mit Gitarre
Foto: Roger Paulet

OLAF PRÄTZLICH: „Recital“

Klassische Gitarrenmusik aus Lateinamerika und Europa

So 02.06. 17:00h AUS TECHNISCHEN GRÜNDEN VORLÄUFIG ABGESAGT!
Karten: 15,- / 10,-

Mit Olaf Prätzlich (Gitarre)

„Mein Instrument ist für mich nicht Selbstzweck, sondern ein Medium, um musikalische Ideen näher zu bringen.“

Die unverwechselbare Handschrift von Olaf Prätzlich besticht durch Kantabilität und feinsinnige Registertechnik. Kennzeichen seines spannungsreichen Spiels sind rhythmische Verve und ausdrucksvolle Gestaltung. Aus einer Konzertkritik der Saarbrücker Zeitung: „Prätzlichs auf bewundernswert krafvollem Gitarrenklang fußender intensiver Ausdruck ließ die zahlreichen technischen Klippen vergessen – man hörte einfach nur faszinierende Musik.“

Weiterlesen
Foto: Gerhard Gellinger | Pixabay

DAS APFELKOMP(L)OTT – Zoff an der Grenze

Ein multilinguales Musical über den Zankapfel von Andreas Schmittberger

Mi 05.06. 18:00h
Eintritt: 6,– Euro (Erwachsene) / 3,– Euro (Kinder)

Mit dem Kinder- und Jugendchor der Ev. Kirchengemeinde St. Johann, Leitung: Tünde Nagy
Olaf Erweiler (E-Piano) und Christoph Hauschild (Schlagzeug)

Der Kinder- und Jugendchor der Evangelischen Kirchengemeinde St. Johann zeigt dem Saarbrücker Publikum sein Projekt, mit dem er am 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund mitwirken wird.

Weiterlesen

PHASE IV – Independent Jazz Songs

„Die Entfremdung des Einzelnen und die Entfremdung der ‚Indianer‘ im Besonderen“

Fr 07.06. 20:00h
Kartenpreise sind derzeit nicht bekannt

Spielort ist das Kleine Theater im Rathaus – Eingang Betzenstraße unter den Arkaden

Mit Sabine Noß (voice), Christof Thewes (trombone,composition), Hartmut Oßwald (bass clarinet), Jan Oestreich (bass) und Martial Frenzel (drums)
Visualisierung: Bernd Rausch

Das unvergleichliche und warme Timbre der Stimme von Sabine Noß, die ungewohnte Instrumentierung der eigenwilligen Kompositionen von Christof Thewes, die Spielfreude der Muiker in Verbindung mit den hochwertigen Texten garantieren ein originäres Musikerlebnis.

Weiterlesen
Foto: Iris Maurer

„TROTZ ALLEM MENSCH SEIN“

Sigi Becker singt und spricht Texte von Erich Mühsam

Fr 14.06. 19:30h
Karten: 12,– / 7,– Euro

Mit Sigi Becker (Gesang, Rezitation, Gitarre)

Erich Mühsam, Dichter, Publizist und anarchistischer Aktivist, würde 2018 seinen 140. Geburtstag gefeiert haben; dazu jährte sich die Münchner Räterepublik zum Hundertsten.
Am 10. Juli 1934, also vor 85 Jahren, wurde er von bayrischen SS-Schergen im KZ Oranienburg bestialisch ermordet.

Gründe genug für Sigi Becker, das Mühsam-Programm von 2008 neu durchgesehen und ergänzt wieder auf die Bühne des TiV zu bringen..

Weiterlesen
Der Club "akTiV" bei der Probe
Foto: Anja Breyer-Hahn

DIE WIEDERVEREINIGUNG DER BEIDEN KOREAS

Schauspiel von Joel Pommerat

Premiere
Do 20.06. 19:30h

Fr 21.06. 19:30h + Sa 22.06. 19:30h + So 23.06. 17:00h
Karten: 12,- / 7,- Euro

Gespielt vom Theaterclub „akTiV“
Regie und Bühne: Anja Breyer-Hahn

Liebe ist schwierig und hat viele Facetten. In 20 tragikomischen Szenen beleuchtet der französische Autor Joël Pommerat eines der großen Themen unseres Lebens – teils traurig, teils lustig und oft mit einer überraschenden Wendung. Der Theaterclub akTiV bringt elf der spannendsten davon auf die Bühne.

Weiterlesen
Zurück zum Seitenanfang