Kategorie: Dezember 2018 – Alles im Blick!

Foto: Bernd Möhl

ROTES LICHT UND WEISSE WESTE

Keusche und unkeusche Lieder

Sa 01.12 19:30h
Karten: 15,– / 10,– Euro

Mit Margret Gampper (Gesang und Texte) und Bernd Möhl (Piano)

Margret Gampper, Schauspielerin und Diseuse, interpretiert humorvoll und augenzwinkernd Chansons zum Thema Liebeslust und Liebesfrust. Die noch in den 60er-Jahren verbotenen Songs verbreiten heute durch ihre schelmische Art Schmunzeln und Heiterkeit.

Weiterlesen
Fotos: Achim Klemm (links), Ina Grundhoff (rechts)

EINMAL WAR DIE ERDE OHR

Musik und Lyrik mit Gedichten von Rainer Maria Rilke und dem saarländischen Lyriker Werner Reinert

So 02.12. 17:00h
Karten: 12,– / 7,– Euro

Mit Ulrike Donié (Rezitation) und Tanja Endres-Klemm (Klänge)

Rainer Maria Rilke ist weltbekannt. Er war das Idol ganzer Generationen, die schwärmerisch seine Verse deklamierten und seine unverwechselbare Sprache nachahmten. Neben diesem berühmten Lyriker ist es uns ein besonderes Anliegen, den vor 30 Jahren verstorbenen saarländischen Lyriker Werner Reinert ins Gedächtnis zu bringen.

Weiterlesen

MARX UND GANDHI – face-to-face

Stück von Peter Tiefenbrunner

PREMIERE: Do 06.12. 19:30h Restkarten evtl. an der Abendkasse erhältlich
Sa 08.12. 19:30h Restkarten evtl. an der Abendkasse erhältlich
Zusatzvorstellung So 09.12. 17:00h
Karten: 15,– / 10,– Euro

Mit Miguel Bejarano Bolívar und Sebastian Müller-Bech
Text und Regie: Peter Tiefenbrunner
Live-Musik: Gabriele Basilico (Kontrabass) und Gilles Grethen (Gitarre)
Puppen: Barbara Seithe, Bühnenbildbau: Jochen Maas

Natürlich haben sich die beiden nie getroffen. Als Gandhi 1888 in London ankommt, um dort zu studieren, ist Marx schon fünf Jahre tot. Marx trifft Gandhi? Nein. Was aber wäre wenn …

Weiterlesen
Geerdete Weihnachten

SCHÖNE BESCHERUNG

Eine etwas andere Weihnachtsfeier

So 16.12. 17:00h
Karten: 15,– / 10,– Euro

Mit Gabriele Bernstein und Volker C. Jacoby
Musik: Helmut Hofmann (Piano u. Gesang) und Alina Schrems (Gesang)

Weihnachten – die einen lieben es, für die anderen ist es die schlimmste Zeit des Jahres. Erleichterung verspricht aber auch der sonntägliche Besuch im TiV zu der etwas anderen Weihnachtsfeier mit der bekannten Schauspielerin und Autorin Gabriele Bernstein und dem Poeten und Rezitator Volker C. Jacoby. Seit über 5 Jahren sorgen heiter-satirische Gedichte und Geschichten zum drohenden Fest für die Belüftung und die notwendigen Ballaststoffe in den weihnachtlich gestimmten Köpfen.

Weiterlesen
Zurück zum Seitenanfang