FRANKENSTEIN

Figurentheater

Frei nach Mary Shelley in einer Fassung von Annalena Maas und Valentina Scharrer
Sa 02.11. 19:30 AUSVERKAUFT!

Karten: 9,– Euro

Regie: Annalena Maas
Spiel: Paul Schmidt, Wally Schmidt
Cello: Nico Nesyba


Euphorisch erschafft der ehrgeizige Student Viktor Frankenstein aus totem Material neues Leben. Ohne mögliche Folgen zu bedenken, entsteht im Wahn ein ekelerregendes Monster.

Von seinem Schöpfer alleine gelassen, sucht dieses nach seinem Platz in der Welt und beschreitet einen einsamen Weg, der es immer wieder zurück zu Frankenstein führt – dem Schöpfer, der kein Vater für die Kreatur sein kann.


Gastspiel von „Theater Salz & Pfeffer“ aus Nürnberg in Kooperation mit dem Kleinen Theater im Rathaus

Teile diese Veranstaltung in Deinem Netzwerk — Vielen Dank!