DUET #2 – MADE IN CHINA

"The Manufactured Series" von Fabrice Mazliah

Im Rahmen des Tanzfestivals des SST
So 08.03. 16:00

ACHTUNG! Karten zum Preis von 15,– Euro bzw 10,– Euro sind ausschließlich an der Vorverkaufskasse des Saarländischen Staatstheaters erhältlich!

Mit Tilman O’Donnell


Fabrice Mazliah kreiert unter dem Titel „The Manufactured Series“ zehn Duette mit jeweils einem menschlichen und einem nicht­mensch­lichen Partner. Im zweiten Stück der Reihe trifft Tilman O’Donnell, einst Mitglied im Ballett des Saarländischen Staatstheaters und langjähriger Tänzerkollege von Fabrice Mazliah in der Forsythe Company, auf eine Tasse der renommierten Porzellanfirma Eschenbach, die Mitte des 20. Jahrhunderts hergestellt wurde.
Der Becher, als Behälter, spiegelt den menschlichen Körper wider. Er muss sehr vorsichtig transportiert werden – die Zerbrechlichkeit seines Materials stand einst für Kultiviertheit und Raffinesse.
In einem kontinuierlichen Prozess des Gießens und Gegossenwerdens zerfließen die Formen zwischen menschlichem und nicht- menschlichem Körper.
Teile diese Veranstaltung in Deinem Netzwerk — Vielen Dank!