TWEETY & THE BAD BOYS

"Tweet and shout!"

Klasssiker & Raritäten
So 09.12. 17:00

Karten: 12,– / 7,– Euro

Mit Kerstin Krämer (Gesang, Saxofon), Steven Watchmaker (Gitarre), Franck Unterschemmann (Bass) und Dierk Bill (Schlagzeug)


Seit anno 1997 spielt die Saarbrücker Band mit weiblichem Singvogel Klassiker und Raritäten der 50er und 60er Jahre. Für ihre unverwechselbaren Adaptionen von Rock‘n‘Roll, Swinging Blues und Soul verzichten „Tweety & the Bad Boys“ auf technischen Schnickschnack und setzen lieber auf originelle Versionen und urige Sounds: Mit klangfarbenreicher Stimme, beseeltem Saxofon, twangender Gitarre und elastisch swingender Rhythmusgruppe interpretiert das Quartett bekannte und weniger bekannte Titel ganz eigen und dennoch authentisch – weit entfernt von der wohlfeilen Beliebigkeit austauschbarer Oldie- und Coverbands.

Folgen Sie den Vieren auf ihrer intensiven Zeitreise in die unvergessenen Pioniertage der Popularmusik!

Teile diese Veranstaltung in Deinem Netzwerk — Vielen Dank!